Kirchen­gemeinde­rat.

Unser Kirchengemeinderat (KGR) besteht aus gewählten und berufenen Mitgliedern. Im März 2015 wurde er zuletzt gewählt. Die Sitzungen des Kirchengemeinderates von Mariä Himmelfahrt finden etwa einmal im Monat statt und sind im Allgemeinen öffentlich.

Die Neuwahlen zum KGR erfolgen diözesanweit am Sonntag, 22. März 2020. Die Wahlunterlagen mit der Möglichkeit der Briefwahl gehen jedem wahlberechtigten Mitglied unserer Gemeinde rechtzeitig zu.

Sie möchten selbt aktiv werden und die Gemeindearbeit mitbestimmen und unterstützen? Lassen Sie sich zur Wahl aufstellen! Mehr Infos:

KGR-Wahlen am 22. März 2020

auf der Startseite des Ulmer Westens.