Bitte beachten:

Die Pfarrbüros sind bis auf Weiteres geschlossen um der Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken.
Sie erreichen uns auf dem üblichen Weg über Telefon und Email.

Tel.: 0731 / 938 63 90 oder über Mail mariaehimmelfahrt.ulm@drs.de


Die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronoavirus werden Schritt für Schritt an die sich derzeit langsam entspannende Situation angepaßt.

Die Baden-Württembergischen Bischöfe haben sich nach Gesprächen mit der Landesregierung entschlossen, den Gemeinden ab 9./10. Mai wieder Gottesdienste zu ermöglichen. Dies erklärt auch Bischof Dr. Gebhard Fürst in einem Videobeitrag.

Allerdings sind die Hürden und der hygienische und bürokratische Aufwand so hoch, dass nicht wenige sagen, dass eine Eucharistiefeier unter solchen Bedingungen nicht mehr der Würde entspricht, für die sie eigentlich steht. Die Ungeduld mancher Menschen bedrängt auch unsere Bischöfe. Nachdenkliches lesen Sie unter Mahnung zur Zurückhaltung, darunter einen Brief des spanischen Bischofs Antonio Gómez Cantero. Was er schreibt, könnte einen KGR ein ganzes Jahr beschäftigen!

Nach Gesprächen mit den Mitgliedern des Pastoralteams und der Ulmer Pfarrerschaft war klar, dass es aufgrund der Auflagen in den Gemeinden sehr unterschiedlich sein wird, wann und mit welchen Gottesdiensten wieder begonnen werden kann.

Inzwischen haben die Gewählten Vorsitzenden der drei Kirchengemeinden unserer Selsorgeeinheit einen Weg unter Berücksichtigung der Vorgaben vereinbart.

Was für die Mitfeier der Gottesdienste zu beachten ist: INFO. 

Eine Fülle von Gottesdienstlinks zu jedem Sonn- und Feiertag finden Sie auf der Seite des Ulmer Westens, auch Texte zur persönlichen und familiären Besinnung und Andacht (unter “Coronavirus” oder “Impulse“).


Aktueller Stand Ferienheim Söflingen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Da es seitens der Regierung bisher keine Vorgaben für Freizeiten in den Sommerferien gibt, können wir leider noch immer keine verlässliche Aussage zum diesjährigen Ferienheim machen. Alle bisherigen Regelungen gelten vorerst bis Pfingsten, Anfang Juni finden neue Beratungen statt.

Wir haben daher folgenden Fahrplan entschieden: Am 6.6. trifft sich ein Team aus Leitung und Betreuern, um aufgrund der dann geltenden Regelungen zu überlegen, ob und in welchem Rahmen eine Durchführung des Ferienheims möglich ist. Das Konzept wird im Anschluss an den KGR weitergegeben, dieser stimmt am 24. Juni darüber ab. Bis Ende Juni werdet Ihr / werden Sie dann per E-Mail informiert.

Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr bleibt gesund!

RebeccaBullinger & Dominik Groll


Herzlich Willkommen bei Mariä Himmelfahrt in Ulm-Söflingen

ACHTUNG: Die aktuellen Informationen zum Corona-Virus und zu allem, was für die Gemeinde damit zusammenhängt, finden Sie auf der Hauptseite Ulmer Westen!

Die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt bildet mit den beiden Gemeinden St. Elisabeth und Heilig Geist die Seelsorgeeinheit Ulmer Westen, das heißt einen Verbund der Gemeinden.

Unsere Kirche Mariä Himmelfahrt liegt im Klosterhof im Ulmer Stadtteil Söflingen und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Jedes Gemeindemitglied ist herzlich eingeladen, sich mit seinen Interessen und Fähigkeiten einzubringen. Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserer Gemeinde!

Erfahren Sie mehr über unsere Gemeinde

Aktuelle Meldungen

Chorprojekt – Wer hat Lust, mitzusingen?

Gemeinsam mit dem Ulmer Kammerchor e.V. wird am 11. Oktober in Mariä Himmelfahrt ein Konzert aufgeführt: Wolfgang Amadeus Mozart, Missa brevis in G – “Pastoralmesse” (KV 140) und Johann Michael Haydn, Requiem in c (MH 155).

Näheres auf dem Flyer.

Neueste Nachrichten

Aktuelles Kirchenblatt

Hier finden Sie die aktuellen Termine und Gottesdienste unserer Gemeinde im Kirchenblatt. Wählen Sie die gewünschte Ausgabe zum Herunterladen aus.

Aktuelles Kirchenblatt (PDF)

Gemeindebrief »KONTAKTE«

Im Gemeindebrief KONTAKTE finden Sie aktuelle Berichte, Terime und Bilder aus unserer Gemeinde Mariä Himmelfahrt. Sie können die Online-Ausgabe herunterladen.

Zum Gemeindebrief

Für Lektorinnen und Lektoren

Allgemeine Informationen und Hilfreiches für unsere LektorInnen findet sich auf der Seite für LektorInnen auf der Website unserer Seelsorgeeinheit.

Zur Lektoren-Seite